Automatische Anpassung des Aufgabepunktes

250 kg

450 kg

Automatische Anpassung des Aufgabepunktes

Die zentral angesteuerten Doppelschieber des Dosiersystems bewirken durch die unterschiedliche Öffnungsgeschwindigkeit beider Dosierschieber eine automatische Anpassung des Aufgabepunktes auf die Streuscheibe. So wird der Aufgabepunkt optimal an die Fahrgeschwindigkeit und Streumenge angepasst. Durch den kurzen Abstand zwischen den Dosierschiebern und der Streuscheibe wird der Aufgabepunkt auch unter hügeligen Bedingungen nur minimal beeinflusst, wodurch auch im Hang eine optimale Querverteilung realisiert wird.

Scroll to Top